Islamische Religionslehre

Seit dem Schuljahr 2019/2020 erteilt Frau Faiz den islamischen Religionsunterricht an der Friedenschule. Fast alle muslimischen Schülerinnen und Schüler der Friedenschule nehmen am IRU teil. Das Fach wird in den 1. bis 4. Klassen klassenübergreifend mit jeweils 2 Unterrichtsstunden in deutscher Sprache unterrichtet. In den 1. Klassen wird nur eine Unterrichtsstunde erteilt.

Die Inhalte richten sich nach dem Lehrplan für den islamischen Religionsunterricht, der von der Bezirksregierung Düsseldorf im Jahr 2013 herausgegeben wurde.

Hier können Sie sich den Lehrplan anschauen:

https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/lehrplannavigator-grundschule/islamischer-religionsunterricht/index.html