Schulobst

Die Friedenschule bekommt für jede Klasse, einmal pro Woche, Schulobst. Das bedeutet, dass den Klassen saisonales Gemüse und Obst zur Verfügung gestellt wird. Die Kinder können sich also von Montag bis Freitag an dem frischen Obst und Gemüse bedienen. Bei den älteren Kindern bereit der “Obstdienst” das Gemüse mundgerecht vor. Somit lernen die Kinder auch Obst und Gemüse sorgfältig zu schälen, zu schneiden und zu teilen.